FAQ´s – Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden haben wir für Sie ausgewählte und häufig gestellte Fragen zusammengefasst. Wir hoffen Ihnen damit weiterhelfen zu können. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne unter info@sattelmacher.com an uns wenden.


1. Sind Sättel von SOMMER verstellbar?

Jeder SOMMER Sattel ist leicht und unkompliziert verstellbar. Kammerweite, Rückenlinie und Polsterung können jederzeit den aktuellen Bedürfnissen des Pferderückens angepasst werden.


2. Wie finde ich heraus wie alt mein Sattel ist?

Jeder SOMMER Sattel ist mit einer Seriennummer versehen und somit jederzeit identifizierbar. Die ersten beiden Ziffern geben dabei das Herstellungsdatum an, z.B. bei einem Sattel der im Jahr 2011 produziert wurde lauten die ersten beiden Ziffern „11“.


3. Wie finde ich einen durch SOMMER zertifizierten Sattler/Händler in meiner Nähe?

SOMMER bietet Ihnen ein breites Vertriebsnetz von zertifizierten Fachhändlern und Sattlereien in ganz Deutschland und im Ausland. Schreiben Sie uns eine Email an info@sattelmacher.com oder rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.


4. Kann ich einen SOMMER Sattel individuell auf meine Wünsche fertigen lassen?

SOMMER Sättel sind Maßsättel und damit individuell auf das Pferd und den Reiter angepasst. Dies ermöglicht uns auf die Bedürfnisse und Wünsche des Reiters einzugehen und ihm das bestmögliche Produkt zu liefern. Auch Sonderwünsche, z.B. Farben, Schriftzug, usw. erfüllen wir Ihnen gerne.
Bitte beachten Sie, dass bei Sätteln der REMOS-Linie keine Sonderwünsche (Farbe, Schriftzug) berücksichtigt werden können.


5. Wie pflege ich meinen SOMMER-Sattel am besten?

SOMMER Produkte sind handwerkliche Qualitätsprodukte und sollten regelmäßig gepflegt werden, damit Sie lange Freude daran haben. Dafür bieten wir Ihnen verschiedene Produkte an, die die bestmögliche Pflege für Ihr SOMMER-Produkt bieten.
Pflegen Sie Ihren Sattel mit SOMMER „Remosol“ und „Remolin“. Um das Leder vor Schweiß und Austrocknung zu schützen, muss es auf Narben- und Fleischseite gepflegt werden. Dabei wird das Pflegemittel mit einem Schwamm oder Wolltuch aufgetragen und einmassiert. Nachdem das Pflegemittel eingezogen und getrocknet ist, kann es einfach mit einem sauberen Lappen oder einer Bürste abgerieben werden.
Bitte beachten Sie, dass Leder ein Naturprodukt ist und kleine Vernarbungen oder Insektenstiche keine Lederfehler, sondern ein Zeichen von Echtheit sind.


6. Welche Garantie und Serviceleistungen bestehen auf mein SOMMER-Produkt?

Jedes SOMMER Produkt durchläuft vor dem Verlassen unseres Hauses eine genaue Gütekontrolle auf Material und Verarbeitung, denn Qualität ist uns wichtig.

Wir leisten auf unsere Sättel folgende Garantie/Serviceleistung:
  • 30 Jahre Garantie auf Sattelbaum, außer bei Unfällen.
  • 1 Jahr Garantie auf evtl. Lederherstellungsfehler
  • Weltweiter Service in den führenden Fachgeschäften


Darüber hinaus bietet Ihr SOMMER-Fachhändler vor Ort weitere individuelle Seviceleistungen (z.B. Nachkontrolle nach einem Sattelkauf) an. Bitte beachten Sie, dass Kosten für An- und Rücklieferung zur Ausführung von Garantieleistungen zu Lasten des Käufers gehen.


7. Wie finde ich den richten Ansprechpartner?

Haben Sie eine Frage zu unseren Produkten, können Sie sich gerne jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung. Der erste Ansprechpartner bei Sattelfragen ist Ihr Fachhändler vor Ort. Dort können Sie sich kompetent beraten lassen und auch viele Produkte direkt vor Ort erleben. Den Fachhändler in Ihrer Nähe finden Sie in der Händlerübersicht.